Wir laden Euch am 05.07.2014 13 Uhr zu einem
Rundgang / Führung / Vorstellung im Tierbestattungszentrum Tierhimmel
(Tierfriedhof / Tierkrematorium) in Teltow an der Stadtgrenze im Süden von Berlin ein.

Im Mai 2003 eröffnete Brandenburgs erster genehmigter Tierfriedhof in Teltow. Auf über 10.000... m² ist ein Park entstanden, der die Möglichkeit bietet von seinem verstorbenen Haustier in Würde Abschied nehmen zu können.
Irgendwann kommt jeder Tierbesitzer in die Situation, an die man nicht denken möchte! Was tun, wenn ein geliebtes Tier stirbt ?
Ein Tier, welches zum Familienmitglied geworden ist und uns viele Jahre treu und liebevoll zur Seite gestanden hat, soll nicht zum Abdecker kommen oder in der Tierkörperbeseitigungsanstalt zerschreddert und zu Seife verarbeitet werden. Im „Tierhimmel“ hat der Tierbesitzer die Möglichkeit, in ganz besonderer Weise Abschied zu nehmen und zwischen einer Erd- oder Feuerbestattung zu wählen.
Wir möchten Euch einladen, den Tierhimmel in Teltow näher kennen zu lernen und somit mehr über die Möglichkeiten der Erd- oder Feuerbestattung von Haustieren, sowie Abholung des Tieres zu erfahren.
Der Blick hinter die „Kulisse“ wird Euch Angst und Unsicherheit nehmen.

Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos…


Treffpunkt ist 12.50 Uhr auf dem Parkplatz vom Tierhimmel.
Ruhlsdorfer Str. 27a , 14513 Teltow
                                                                                                                             

ANMELDUNG ERFORDERLICH !!!
Bitte meldet Euch bei uns, mit wie vielen Personen Ihr kommt.                        
http://www.berliner-hundezentrum.de/anmeldung-fuehrung-tierhimmel.htm

Der Tierhimmel ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
S-Bahn S- 25 Endstation Teltow Stadt, mit den Buslinien N 12, 117, 601, 602, 620 oder 621 oder dem eigenen PKW

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Tierbestattungszentrum Tierhimmel Teltow hat Tag der offenen Tür.
Die Veranstaltung findet am Samstag, den 8. Juni 2013 statt 11-18 Uhr.


Wir sind dabei und freuen uns auf Sie und Ihren Hund!


Persönliche Einladung für Sie und Ihre Freunde!

... In Teltow ist der Hund begraben … und die Katze Minka auch!

Seit nunmehr 10 Jahren wissen tausende von Brandenburgern und Berlinern, dass diese Worte eine neue Bedeutung haben. Im Mai 2003 eröffnete Brandenburgs erster genehmigter Tierfriedhof in Teltow. Auf über  10.000 m² ist ein Park entstanden, der die Möglichkeit bietet von seinem verstorbenen Haustier in Würde Abschied nehmen zu können. Ein Tier, welches zum Familienmitglied geworden ist und uns viele Jahre treu und liebevoll zur Seite gestanden hat, soll nicht zum Abdecker kommen oder in der Tierkörperbeseitigungsanstalt zerschreddert und zu Seife verarbeitet werden. Im „Tierhimmel“ hat der Tierbesitzer die Möglichkeit, in ganz besonderer Weise Abschied zu nehmen und zwischen einer Erd- oder Feuerbestattung zu wählen.

Im vor Ort bestehenden Tierkrematorium kann auf Wunsch die ganze Familie bei der Einäscherung anwesend sein. Dies gibt dem Tierbesitzer die Sicherheit, dass die danach ausgehändigte Urne - die man selbstverständlich mit nach Hause nehmen darf - auch tatsächlich die Asche des eigenen Tieres enthält.

Der „Tierhimmel“ bietet seinen Besuchern, Schulen, Kindergärten, Vereinen und interessierten Gruppen die Möglichkeit bei einer Führung über den Tierfriedhof und durch das Tierkrematorium, Auskunft über die verschiedenen Arten der Tierbestattung zu erhalten.

Zum 10-jährigen Bestehen öffnet der Tierhimmel wieder alle Räumlichkeiten zum

„Tag der offenen Tür“

Neben Führungen über den Tierfriedhof und durch das Tierkrematorium mit Blick in den Kremierungsofen und die technischen Räume sowie einer Ausstellung zur Entwicklung des Tierhimmels, die Einblicke in die Entstehung des Tierbestattungszentrum gibt, haben sich weitere „Highlights“ angesagt. So ist unter anderem ein Dogscooter vor Ort, wo Sie die Möglichkeit haben, mit Ihrem eigenen mitgebrachten Hund das Fahren mit dem Dogscooter auszuprobieren. Eine Tierärztin steht zu allen Gesundheitsfragen rund um das Tier Rede und Antwort.

Die Hundeschule Berliner Hundezentrum gibt vor Ort Tipps und Tricks zur Ausbildung Ihres Hundes.

Die Hundefrisörin Jessica Witte zeigt neue Trends bei der Fellpflege und Schnittberatung. Ein Stand mit handgefertigter Tiermode und ein Catering mit Speisen und Getränken sowie unsere „Hunde-Bar“ runden die Veranstaltung ab.

Alle Tierbesitzer und Tierfreunde, sowie natürlich deren Vierbeiner sind eingeladen, einen unterhaltsamen Tag auf dem wunderschönen Gelände im Kreis von gleichgesinnten Tierfreunden zu verbringen. Speziell für Kinder, das wissen wir aus Erfahrung, ist dieses Erlebnis prägend und führt auch schon die Kleinsten unter ihnen in vorsichtiger Weise an die uns alle treffende ENDLICHKEIT des Lebens heran. Der Eintritt und die Vorführungen sind kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 8. Juni 2013 in der Zeit von 11.00 – 18.00 Uhr
auf dem „Tierhimmel“ Ruhlsdorfer Str. 27 a, 14513 Teltow statt.

Sie erreichen uns mit der S-Bahn S- 25 Endstation Teltow Stadt, mit den Buslinien N 12, 117, 601, 602, 620 oder 621 oder dem eigenen PKW (Parkmöglichkeiten in der Nähe).

Weitere Informationen unter www.tierhimmel.de oder telefonisch unter 03328-30 20 00.

 

19.08.2012 SpreeDogs großes Fressnapf-Event auf der Trabrennbahn Karlshorst

08.09.2012 Fressnapf-Party Hermann-Blankenstein-Str. 42 Berlin (1-Jähriges Bestehen)